Termin unter: 030. 86 38 39 52

 

Yoni-Massage

Die Kashima-Yonimassage vereint drei Aspekte - Lust, Energiefluss und Heilung.

Aber unabhängig davon, unter welchem Fokus Du in die Massage gehst - Lust kann auch heilend und Heilung auch lustvoll sein.

Yoni, ein Wort aus dem Sanskrit, steht für das weibliche Prinzip des Göttlichen und wird im Neo- Tantra dem weiblichen Genitalbereich gleichgesetzt. Die Tradition der Yonimassage besteht schon seit tausenden Jahren und entspringt der östlichen tantrischen Kultur. Wir geben diese Massage nach dem Konzept von Annie Sprinkle, die Anfang der 90er Jahre die Yonimassage im Rahmen des Neo-Tantra neu erarbeitet und popularisiert hat. 

Wir möchten Dich mit der Massage dabei unterstützen, Kontakt zu Dir selbst zu bekommen und offen für Deine Empfindungen zu sein. Nur so kannst Du in eine vollständige Entspannung kommen, in der sexuelle Lust und Heilung von Traumata im Einklang stehen können.

Im Vorgespräch können wir mit Dir Deinen Fokus für diese Massage besprechen und eventuell Grenzen festlegen, die sich während der Massage aber auch neu definieren können. Durch eine ausführliche Massage der Brüste und des äußeren Genitalbereiches, die mit einer klitoralen Stimulation einhergeht, öffnet sich der Weg zu Deiner Vagina. Sie wird weich und empfänglich und ist nun offen für die G-Punkt-Massage.

Wir freuen uns darauf, Dich auf dieser lustvollen Reise zu den Zentren Deiner Gefühle und durch Deinen Körper zu begleiten.

« Massagen & Preise